Archiv der Kategorie: 2020

TSV am 5.Spieltag ungeschlagen


Die Herren 30 – B-Klasse gewinnen 4:2 in Igel. Nach einem 2:2 nach den Einzeln, haben die Männer beide Doppel gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Die Damen spielten gegen den TC Bitburg. Nach einem 1:3 gingen beide Doppel an Seffern und somit endet der Spieltag unentschieden. SUPER!

Damen

4. Spieltag

Am 4. Spieltag bleiben die Herren 50 auch weiterhin ungeschlagen. Nach den Einzeln stand es 2:2 und blieb spannend, aber beide Doppel konnten gewonnen werden. Eine tolle Leistung, 4:2Sieg für den TSV. Der Sonntag stand leider unter dem Motto: Der CTB ist ein A… Es konnte nur einer von 7 für den TSV bei Damen und Herren in Seffern entschieden werden. Die Herren 30 Rheinlandliga hatten bereits ihr letztes Medenspiel und mussten sich auch hier leider geschlagen geben, somit geht’s nächstes Jahr wieder in die A-Klasse. Die Damen mussten sich leider auch geschlagen geben. Nächste Woche geht’s weiter.

Damen 2022

Danke!

Wir wünschen allen ein schönes Pfingstwochenende. Auch dieses Wochenende ist für alle Mannschaften spielfrei. Deshalb ist heute die Zeit DANKE zu sagen. Danke an alle Sponsoren für die neuen Windfänger, damit erstrahlt unsere Anlage in neuem Glanz.

Sponsoren Windfänger 2022


Nächste Woche geht die Saison weiter: Die Herren 60 haben noch spielfrei. Am Samstag spielen die Herren 50 in Kerpen und am Sonntag spielen die Herren in Üdersdorf, die Herren 30 B-Klasse in Lüxem. Heimspiel haben die Herren 30 – Rheinlandliga um 9 Uhr gegen DJK MJC Trier und um 14 Uhr die Damen gegen FSV Trier – Tarforst. Kommt doch alle in Seffern vorbei.

3. Spieltag

Am 3. Spieltag konnte der TSV 3 Siege holen. Die Herren 50 und 60 siegten jeweils mit 6:0. Ganz starke Leistung. Die Herren hatten spielfrei und konnten somit Anfeuern. Die beiden Herren 30 Mannschaften mussten sich leider beide knapp geschlagen geben mit 4:5 und 2:4. Sehr schade. Die Damen holten am Sonntag in Olk aber dafür noch einen 4:2 Sieg mit nach Seffern. Herzlichen Glückwunsch!

2. Spieltag

Die Herren 60 machten am Donnerstag den Anfang und gewannen zuhause mit einem grandiosen 6:0 gegen die Gäste der SG Dudeldorf /Neidenbach.
Am Samstag siegten die Herren 50 ebenfalls mit einem tollen 6:0 in Bollendorf.
Heute waren dann die Damen, Herren 30-Rheinlandliga, Herren 30-B-Klasse und Herren dran.
Leider mussten sich die Herren30 Rheinlandliga mit einem 2:7 und die Damen mit einem 2:4 zuhause geschlagen geben. Die Herren 30 B-Klasse und Herren bringen dafür beide einen Sieg mit nach Hause. Die Herren 30 gewinnen 5:1 gegen die SG Forst /Lutzerath und die Herren 4:2 in Dudeldorf. Tolle Leistung von euch. Ein erfolgreicher Spieltag mit 4 Siegen für den TSV! Herzlichen Glückwunsch!

1. Spieltag

1.Spieltag 2022

Heute, am ersten Spieltag der Medenrunde 2022, spielten die Herren 30 B-Klasse in Seffern und die Damen und Herren 30 Rheinlandliga auswärts. Die Damen bringen einen 6:0 Sieg mit nach Hause, Glückwunsch Mädels, ganz starke Leistung. Auch die Herren 30 B-Klasse starten mit einem Sieg in die Saison. In vielen, spannenden Partien geht der Sieg mit 5:1 nach Seffern. Super gemacht! Die Herren 30 Rheinlandliga mussten sich leider mit 1:8 geschlagen geben. Ein erfolgreicher Start in die Saison, nächste Woche geht’s weiter.

Medenrunde 2022

Am Sonntag startet die Medenrunde 2022 und wir wünschen allen Mannschaften viel Spaß und Erfolg. Wir freuen uns auf schöne Stunden auf unserer Anlage und Zuschauer sind natürlich immer herzlich willkommen. Also kommt zum Anfeuern vorbei. 😉🎾

Medenrunde 2022

Doppelturnier zur Saisoneröffnung

Heute fand ein Doppelturnier der DJK Wissmannsdorf statt und der TSV war mit 3 Teams dabei. Das erste Turnier dieses Jahr draußen. Die beiden Herrendoppel sicherten sich mit ihren Siegen jeweils als Gruppenerster den Einzug ins Halbfinale. Souverän siegten Tom und Fabian auch hier und zogen ins Finale ein. Klaus und Marco verpassten den Einzug mit 6:7 leider knapp. Im großen und kleinen Finale ging der Sieg aber nach Seffern. Herzlichen Glückwunsch an Tom und Fabian zum Turniersieg. Klaus und Marco, Yvi und Nicole sicherten sich Platz 3. Eine tolle Leistung von allen. Die Medenrunde kann starten. Danke an alle für den schönen Turniertag in Wissmannsdorf.