Alle Beiträge von Bine

Vereinsmeisterschaft 2022

Auch in diesem Jahr ging es um Ruhm und Ehre und den Titel Vereinsmeister 2022. Dazu wurden den Sommer über die Vorrundenspiele gespielt und im September dann die Finalspiele.

Finale Vereinsmeisterschaft 2022

Hier die Ergebnisse:

Platz 1 Tom
Platz 2 Kevin
Platz 3 Henry
Platz 4 Peter

Herren 50

Platz 1 Migo
Platz 2 Josef

Damen

Platz 1 Kathi
Platz 2 Marie
Platz 3 Mona
Platz 4 Nicole

Herzlichen Glückwunsch an Tom, Migo und Kathi zum Titel Vereinsmeister 2022

Großer Tennissport beim Pokalturnier der Verbandsgemeinde Bitburger Land zum Vereinsjubiläum TSV 1982 Seffern

2022 VG Turnier Siegerehrung

SEFFERN. Vor genau 37 Jahren, am 7. und 8. Sept. 1985, wurden erstmals in Seffern die Turnierspiele um den Pokal der Verbandsgemeinde Bitburger Land ausgetragen. Am ersten Septemberwochenende diesen Jahres war es wieder soweit. Ausgetragen wurden im Rahmen des Jubiläums 40 Jahre TSV 1982 Seffern die Konkurrenzen Damen, Herren, Herren-40 und Herren-50. Für das Turnier gemeldet hatten jeweils Teams des TC Bettingen, DJK Eintr. DIST, TC Dudeldorf, TC Fließem, TSV 1982 Seffern und DJK Wißmannsdorf. Nach zahleichen packenden Begegnungen bei weitgehend optimalem Tenniswetter wurden die diesjährigen VG-Pokalsieger ermittelt. Die Siegerehrung erfolgte zusammen mit dem Festakt zum vierzigjährigen Vereinsjubiläum durch den Beigeordneten der VG Bitburger Land, Willi Fink, im Beisein zahlreicher geladener Gäste, darunter Landrat Andreas Kruppert, Sportkreisvorsitzender Peter Michaeli, Wilfried Wesch vom Präsidium des Tennisverbands Rheinland und Vertretern der Einzugsbereichsgemeinden. Verantwortlich für die ausgezeichnete Turnierleitung und Organisation zeichneten beim TSV Klaus Plinius und Mathias Leuck.

Den Teams auf den jeweils ersten 3 Plätzen konnte Willi Fink Gutscheine überreichen und an die Pokalsieger der einzelnen Konkurrenzen ging zusätzlich der Wanderpokal der Verbandsgemeinde Bitburger Land.

Damen:

1. TSV 1982 Seffern

2. TC Dudeldorf

3. DJK Eintracht DIST

Herren:

1. DJK Wißmannsdorf

2. TSV 1982 Seffern

3. DJK Eintracht DIST

Herren-40:

1. TSV 1982 Seffern

2. DJK Wißmannsdorf

3. TC Bettingen

Herren-50:

1. TSV 1982 Seffern II

2. TC Fließem

3. TSV 1982 Seffern I

TSV gewinnt Mixed-Runde


In den Sommerferien haben wir an der Mixed-Runde teilgenommen, dabei wurden 2 Dameneinzel, 2 Herreneinzel und die Doppel als Mixed gespielt. Mit 5:1 Punkten belegt der TSV den ersten Platz. In den drei Begegnungen wurden 12 von 18 Spielen gewonnen. Tolle Leistung. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Mixed 2022

Jubiläum beim TSV

Der TSV Seffern wird 40 Jahre alt. 1982 gegründet, hat sich der Verein in den letzten 40 Jahren ständig weiterentwickelt und ist auch heute noch ein beliebter Sportverein für Jung und Alt. Vieles hat sich in den 40 Jahren verändert, sei es die Erweiterung von zwei Tennisplätzen zu drei, den Umbau und die Erweiterung des Vereinshauses oder die Mannschaften in unterschiedlichen Altersklassen. Aber eines ist immer gleichgeblieben: die sportliche Herausforderung, der Ehrgeiz in der Saison, ein tolles Vereinsleben und natürlich die Freunde und der Spaß am Tennis spielen.

40 Jahre TSV Seffern

Deshalb freuen wir uns am 03./04.09.2022 anlässlich des Jubiläums das Verbandsgemeindepokalturnier in Seffern auszurichten. Dazu laden wir recht herzlich ein. Sonntags findet im Rahmen der Siegerehrung ein kleiner Festakt statt. Denn 40 Jahre sind ein Grund zum Feiern.

Am 17./18.09.22 geht es sportlich weiter, denn dann findet das traditionelle Saisonabschlussturnier statt. Ein beliebtes Doppelturnier für Tennisfreunde aus Nah und Fern. Auch hierzu laden wir recht herzlich ein. Alle sind Willkommen im September einige schöne Stunden auf unserer Anlage, als Spieler oder Zuschauer zu verbringen. Für das leibliche Wohl ist an beiden Wochenenden bestens gesorgt.

Letzter Spieltag

Der letzter Spieltag endet mit 2 Siegen und 2 Niederlagen für den TSV.
Die Herren 60 und die Damen mussten sich leider geschlagen geben. Die Herren 60 konnten ein Einzel für sich entscheiden und die Damen gewannen die Doppel.
Die Herren 50 und die Herren zeigten sich dafür unschlagbar und gewannen am letzten Spieltag beide mit einem super 6:0. Herzlichen Glückwunsch!

TSV am 5.Spieltag ungeschlagen


Die Herren 30 – B-Klasse gewinnen 4:2 in Igel. Nach einem 2:2 nach den Einzeln, haben die Männer beide Doppel gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Die Damen spielten gegen den TC Bitburg. Nach einem 1:3 gingen beide Doppel an Seffern und somit endet der Spieltag unentschieden. SUPER!

Damen