Vereinsausflug 2019

Am 31.August 2019 ist es soweit… der TSV geht auf Reise! Dazu sind alle aktiven und inaktiven, große und kleine Vereinsmitglieder recht herzlich eingeladen. Also tragt euch das Datum in den Kalender ein und packt euren Rucksack!

Wir werden den Tag in Trier verbringen. Dort steht die Erlebnisführung „Das Geheimnis der Porta Nigra“ auf unserem Programm:

Ein Zenturio – im Glanz seiner Paraderüstung – entführt uns in jene Zeit, als Rom die Welt regierte – und der Kaiser in Trier die Geschicke des Imperiums leitete. Plötzlich stehen die Zuschauer inmitten jener ereignisreichen Zeit – und das nicht nur als passive Beobachter! Spannend, unterhaltsam und humorvoll nimmt uns der Zenturio mit auf eine bewegte Zeitreise.

Anschließend gibt es , je nach Anmeldungen, verschiedene Möglichkeiten: Gemeinsames Mittagessen, Besuch eines Escape Rooms, Erkundungen am Petrisberg, Biergarten, Spielplätze, Shoppen, Zeit zur freien Verfügung…

Nach der Heimreise können wir den Tag auf der Tennisanlage gemütlich ausklingen lassen.

Hast du Lust auf einen schönen Tag mit dem TSV? Dann melde dich bis zum Ende Juli bei Familie Leuck an! Dort erhälst du alle weiteren Infos (Zeiten, Kosten etc.) 06561/9493811 oder sabine.hau@tsv-seffern.de oder mathias.leuck@tsv-seffern.de

Tenniscamp 2019

Am 06.07.2019 veranstaltete der TSV Seffern wieder ein Tenniscamp für unseren hochmotivierten Tennisnachwuchs. 14 Kinder und Jugendliche haben sich angemeldet und starteten um 10 Uhr gemeinsam mit Peter, Volker und Metty an der Anlage.

Los ging es mit Aufwärmen und Joggen durch Seffern.
Anschließend wurde in verschiedenen Gruppen trainiert ,mit abwechslungsreichen Trainingseinheiten: Die Kids trainierten Motorikübungen, vertieften ihre theoretischen Grundlagen und verbesserten Kondition- und Koordinationsfähigkeiten. Auch die Grundschläge Vorhand, Rückhand, Volley , Überkopfbälle, Aufschlag wurden in unterschiedlichen Übungen trainiert und können im Einzel und Doppel umgesetzt werden.
Gegen 16.00 Uhr endete die letzte Trainingseinheit und der Tag konnte beim gemütlichen Grillen ausklingen.

Vielen Dank an alle Spieler, die so toll mitgemacht haben und mit viel Freude dabei waren und natürlich vielen Dank an die Herren, die den Kids so einen tollen Tag ermöglicht haben!
Wir freuen uns schon aufs nächste Mal!

Sommerfest des TC Dudeldorf

Am Wochenende des 29./30.06.19 fand das Sommerfest des TC Dudeldorf statt. Gespielt wurde in 2er Teams in der Herrenkonkurrenz und Herren 50. Und so waren Metty und Tom, sowie Klaus und Michael für den TSV mit dabei! Der Spielmodus sah vor, dass ein Spieler mit Einzel startet und nach Ablauf der Zeit der zweite Spieler bei dem erreichten Spielstand übernimmt und weiterspielt. Nach Ablauf der Zeit startet dann bei dem Ergebnis das Doppel.

Tom und Metty spielten gegen das Team aus Dudeldorf 20:7 und gegen Olk 12:13

Klaus und Michael spielten 13:18 gegen Dudeldorf und gegen das Team aus Olk 11:9

Die Medenrunde und der Meistertitel

Am letzten Wochenende endete die diesjährige Sommerrunde für unsere Mannschaften. Mit am Start war der TSV in verschiedenen Mannschaften:

  • Herren 30 und Damen
  • U12 Gemischt, U15 Jungen und U18 Mädchen als SG mit Dudeldorf
  • Herren 50 SG Wissmannsdorf/Seffern/Fließem

Unser Tennisnachwuchs zeigte wieder einmal sein Können und Spaß am Spiel. Die U15 Jungs spielte dieses Jahr zum ersten Mal in dieser Altersklasse und belegte einen super 4.Platz mit 2 Siegen und 3 Niederlagen. Dabei wurden 31 Matches gewonnen und 39 verloren. Ein super Erfolg für ein tolles Team.

In der neu gebildeten U12 bestritten viele Spieler ihre erste Medenrunde. Auch wenn es noch nicht zu einem Gesamtsieg gereicht hat, haben sie 15 Matches gewonnen und super gekämpft. Macht weiter so!

Unsere drei U18 Mädels zeigten in der SG was in ihnen steckt. Es wurde ein toller 5. Platz erreicht mit 2 Siegen, 1x Unentschieden und 3 Niederlagen. Dabei haben die Mädels 39 Matches gewonnen und 42 verloren. Super gemacht!

Die Herren 50 spielten in ihrer Saison immer oben mit und schafften es am Ende mit einem 3. Platz aufs Treppchen. Sie holten 4 Siege mit nach Haus und mussten sich nur 2 mal geschlagen gegeben. Mit 51 gewonnenen Matches und 33 verlorenen haben sie ein tolles Ergebnis erzielt. Herzlichen Glückwunsch.

Unsere Damen starteten hochmotiviert in die Saison, mit dem Ziel selbstverständlich die Klasse zuhalten. Mit einem tollen 4. Platz haben sie dieses Ziel erreicht, dazu zählen 2 Siege und 3 Niederlagen. Mit 31 gewonnen und 39 verlorenen Matches steht das Ziel für die nächste Saison fest: Sie wollen ganz oben mitspielen 🙂

Wie heißt es so schön… das beste kommt zum Schluss..unsere Herren 30 haben die beste Medenrunde gespielt und es geschafft den Meistertitel zu holen. Herzlichen Glückwunsch! Schon vor der Saison angekündigt, verfolgten die Herren ehrgeizig ihr Ziel und schafften es ungeschlagen zum Aufstieg. In den 6 Begegnungen gaben sie nur 18 Matches ab und siegten in 66! Damit schafft es erstmalig eine TSV Mannschaft in die A- Klasse. Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank an alle Fans, die während den Spielen zum Anfeuern vorbeikamen. Schön dass ihr da wart. So war es auch immer neben dem Platz ein geselliges Miteinander. Wir zählen auch im nächsten Jahr auf euch!

Platzinstandsetzung 2019

Groß und Klein hat sich vor der Saison getroffen, um die Tennisanlage für das neue Jahr auf Vordermann zu bringen. Es wurde am Platz gearbeitet, gewalzt, Unkraut gezupft, Windfänger aufgehangen, das Tennishaus geputzt und und und…
Noch sind ein paar Kleinigkeiten zu tun, dann kann es endlich draußen wieder los gehen: Spiel – Satz und Sieg 🙂 
Vielen Dank an alle Helfer. Wir freuen uns auf eine schöne Saison und wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!

Winterturnier des TC Neuerburg in Krautscheid

Am 19. und 20. Januar fand das erste Doppelturnier 2019 statt und das ließ sich der TSV natürlich nicht entgehen.
Und so traten Peter und Tom als Titelverteidiger, Metty mit Günther und Biggi mit Marianne an, um die ersten Siege des Jahres mit nach Hause zu nehmen.

Die Damen spielten in einer Vorrunde die Finalplatzierungen aus und Biggi und Marianne schafften es mit dem 2. Platz ins Finale einzuziehen. Dort zeigten sie in einem spannenden Match was sie können und holten sich mit dem Sieg im CTB den Turniersieg.
Herzlichen Glückwunsch!

Bei den Herren schafften Peter und Tom ungeschlagen den Einzug ins Viertelfinale.
Auch Metty und Günther schafften es, als bester Dritter, ins Viertelfinale.
Dort trafen die beiden TSV Herrendoppel aufeinander und Peter und Tom sicherten sich mit einem 6:3 Sieg den Einzug ins Halbfinale.
Dort konnten sie sich gegen die Marcos aus Bettingen behaupten und standen somit, wie bereits im Vorjahr, im Finale.
Hier spielten sie gegen Michael und Jochen und holten sich mit 6:2 6:2 erneut den Turniersieg.
Herzlichen Glückwunsch! 

Das Jahr 2019 konnte also für den TSV nicht besser starten, als mit einem doppelten Turniersieg. Es scheint ein erfolgreiches Jahr zu werden. 🙂  

Wir sind gespannt und freuen uns auf weitere spannende Matches.