MBS Cup in Olk

Unsere Olker Tennisfreunde veranstalteten am Wochenende des 24.06.- 26.06.2020 ein LK- Herrenturnier . Der TSV hatte gleich 3 Männer im Kampf um den Sieg am Start.

Metty, Klaus, Volker

Hier der Auszug aus der Festzeitschrift des SFC Olk (© SFC Olk):

  1. Volker Heckmanns

Als im LK-Ranking höchst gemeldeter Spieler geht Volker als Turnierfavorit ins Rennen. Dieses Jahr hat er in der Medenrunde bereits einen LK 13 Spieler geschlagen. Es scheint also alles bereit.

Festzeitschrift des SFC Olk (© SFC Olk)
  1. Mathias Leuck

Der Turnierorganisator aus Seffern kommt nun auch in Olk Turnierluft schnuppern. Neben seinen herausragenden Fähigkeiten als Organisator wurde der Redaktion zugetragen, dass Mathias auch die Grillzange ein- und beidhändig beherrscht.

Festzeitschrift des SFC Olk (© SFC Olk)
  1. Klaus Plinius

Es hält sich in Olk hartnäckig das Gerücht, dass viele der Unebenheiten auf Platz 1 von einem sagenumwobenen Match zwischen Klaus und Bernhard herrühren. Es soll sich um das Jahr 2013 n.Ch. Zugetragen haben. Zahlreiche Löcher im Netz sind heute noch als stumme Zeugen einer Schlacht zu besichtigen … Wir hoffen auf eine Neuauflage!!!

Festzeitschrift des SFC Olk (© SFC Olk)

Metty musste sich in der ersten Runde geschlagen geben und zog somit in die Trostrunde ein. Dort war nach der nächsten Runde leider Schluss. Volker und Klaus konnten die erste Runde für sich entscheiden und zogen ins Viertelfinale ein. Volker musste sich dort leider geschlagen geben, Klaus – der Turnierfavorit – zog ins Halbfinale ein. Hochmotiviert trat Klaus an, leider hat es zum Finaleinzug nicht gereicht. Somit gratulieren wir Metty und Volker zu ihrer guten Leistung und Klaus zu einem tollen 3. Platz! Auch alle Fans kamen am Wochende voll auf ihre Kosten. Ein schönes Wochenende in Olk! Und nächstes Jahr holen die Turnierfavoriten auch den Sieg 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.