Medenrunde 2017

In diesem Jahr startete der TSV mit einer Herrenmannschaft, einen Damenmannschaft und einer U12 hoch motiviert in die Medenrunde. Nur einen einzigen Spieltag hat der TSV diese Saison nicht für sich entschieden. Glückwunsch an alle, für diese hervorragende Leistung!

Unsere gemischte U12 Mannschaft spielte ihre erste Medenrunde und freute sich, nach den Mainzelmännchen vom letzten Jahr, auf das „richtige“ Tennisspielen.  Die Jungs und Mädels machten es immer spannend und zeigten enge Matches. Jeder Spieler konnte einen Sieg (Einzel oder Doppel) in der Saison erkämpfen und das anfeuern, mitfiebern und der Mannschaftsgeist waren spitze. Auch der CTB konnte oft für den TSV geholt werden und so beenden die Kids ihre Saison ohne Niederlage und belegten einen super 3. Platz mit 2 Siegen (jeweils 9:5) und dreimal unentschieden. Wir sind stolz auf euch, macht weiter so!

Die Damenmannschaft startete hoch motiviert, immer den Aufstieg vor Augen, in die Saison. Die ersten 4 Spieltagen konnten die Damen erfolgreich für sich entscheiden und haben so die Tabelle angeführt. Am 5. Spieltag war der CTB nicht auf der Seite des TSV und so ging der Spieltag leider an die Gäste. Trotz eines Sieges am letzten Spieltag verpassten die Damen knapp den Aufstieg. Punktgleich mit dem Aufsteiger , aber leider mit einem schlechteren Matchverhältnis, sind die Damen zufrieden mit einem 2. Platz und Aufsteiger der Herzen . Nächstes Jahr wird neu angegriffen.  🙂

Die Herrenmannschaft startete das zweite Jahr in der C- Klasse. Auch hier spielten die Herren souveräne und spannende Matches. Die Saison endet für die Herren, wie bei den Kids, ohne Niederlage und mit einem hervorragendem zweiten Platz. Dreimal endete der Spieltag unentschieden und mit 12:2, 9:5, 9:5 können die Herren zufrieden mit einer erfolgreichen Saison sein. Da ist doch nächstes Jahr bestimmt der Aufstieg in greifbarer Nähe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.